Über mich

Hier erfahren Sie mehr über meinen beruflichen Weg und meine Interessen.

Ich bin Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin und Surferin. Seit fünf Jahren unterstütze ich Erwachsene dabei, Schwierigkeiten im Alltag zu meistern und stehe ihnen bei der Bewältigung ihrer Probleme zur Seite. Sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich habe ich Patienten mit Depressionen, Angststörungen, Burnout, Chronischen Schmerzstörungen, Persönlichkeitsstörungen und Krankheitsängsten geholfen, ihren Alltag besser bewältigen zu können.

Schon seit dem Schulabschluss habe ich versucht, meinen beruflichen Weg immer wieder mit möglichst viel Zeit am Meer zu kombinieren. Nach dem Studium folgten schließlich zwei Jahre, die ich als Surflehrerin gearbeitet habe und gereist bin. Hierbei fehlte mir aber die Möglichkeit, als Psychologin mit Menschen zu arbeiten, sodass ich mich für die Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin entschieden habe. Mit der Psychologischen Onlineberatung habe ich nun einen Weg gefunden, meine Arbeit mit einem Wohnort am Meer und meiner Leidenschaft des Surfens zu verbinden.

Berufserfahrung und Ausbildung

Psychologische Beratung in eigener Onlinepraxis

Seit 2016 habe ich als Psychologin und Psychotherapeutin in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet. Angefangen habe ich in einer Psychosomatischen Fachklinik, in der ich neben Einzeltherapien auch Gruppentherapien bei Patienten mit einer Bandbreite an psychischen Störungen durchführte. Danach arbeitete ich in einer Rehabilitationsklinik für orthopädische und rheumatologische Rehabiliation, in der mein Schwerpunkt auf der Durchführung von Beratungen zu Stress- und Schmerzbewältigung und Entspannungstrainings lag. Zuletzt habe ich ambulant Verhaltenstherapie im 1:1 Setting durchgeführt.

Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in der Poliklinischen Institutsambulanz der Universität Mainz, Abschluss: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Studium der Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Abschluss: Diplom-Psychologin

Persönliches

Schon sehr früh habe ich das Bereisen fremder Länder während Familienurlauben kennen- und lieben gelernt. Irgendwann probierte ich dann das erste Mal Surfen aus, war begeistert und plante meine weiteren Reisen ums Surfen herum. So kam es zu zwei Auslandssemestern in Australien, Arbeiten in Surfcamps als Surflehrerin und verschiedenen Surftrips, zuletzt vor allem nach Mittelamerika.
Um auch in Deutschland ein wenig das Gefühl zu erleben, das Surfen einem vermitteln kann, wie zum Beispiel ganz im Hier und Jetzt zu sein, begann ich mit Yoga. Und auch heute noch ist Yoga ein wichtiger Wegbegleiter meines Alltags, sei es zur Linderung von Schmerzen oder zum Loslassen wiederkehrender Gedanken. Da ich den Wunsch verspürte, dies an andere weiterzugeben, machte ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin und verwende auch in der Beratung gerne Achtsamkeits- und Atemübungen.

Gütezeichen der psychologischen Online-Beratung vergeben durch den Berufsverband deutscher PsychologInnen (BDP)

Kontakt

beratung@laura-nickel.com

© 2021 Laura Nickel